Gabelstaplerschein

Wir bilden Ihre Gabelstaplerfahrer nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft aus.

In vielen Betrieben ist der Gabelstapler als Hilfsmittel unentbehrlich. Um sie sicher zu bedienen, muss der Staplerfahrer ausgebildet sein.

„Der Unternehmer darf mit dem selbständigen Steuern von Flurförderzeugen mit Fahrersitz oder Fahrerstand Personen nur beauftragen, die

 

  1. Mindestens 18 Jahre alt sind

  2. für diese Tätigkeit geeignet und ausgebildet sind und

  3. ihre Befähigung nachgewiesen haben.“

 

Wir führen die Ausbildung für den Gabelstaplerschein gemäß den Vorschriften BGV D27 und BGG 925 sowie der DGUV Vorschrift 1 durch.

Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.

Bilden Sie Ihre Gabelstaplerfahrer Inhouse aus.

Der Gabelstaplerschein sind in ganz Deutschland anerkannt, sowie in vielen EU Staaten.

Beachten Sie, dass die BG Sie verpflichtet, jährlich eine Unterweisung der Staplerfahrer durchzuführen. Gerne führen wir diese Unterweisung für Sie Inhouse kostengünstig durch.

Speziell hierzu hat Herr Dipl.-Wirt.Ing.(FH) Thorsten Keimel ein Fachbuch veröffenlicht.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

© 2017: Arbeitssicherheit Westfalen | Travel Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress