Steharbeitsplatz – Gefährdung durch Steharbeit

Steharbeitsplatz

Steharbeitsplätze ohne zweitweise Entlastung durch Gehen oder Sitzen stellt eine erhöhte statische muskelarbeit dar. Das bedeutet es ist mit einer Fehlbelastung zu rechnen.

Die Folgen socher Fehlbelastung kann eine Frühzeitige Ermüdung, Muskelverspannung, Fehlhaltung der Wirbelsäule und weitere Belastungsfilgen bewirken. Auch ist eine negative psychische Beanspruchung möglich.

Was kann man präventiv machen ? Man kann durch Arbeitsplatzgestaltung wechselnde Körperhaltungen ermöglichen oder job-rotation betreiben.


Comments are Closed

© 2017: Arbeitssicherheit Westfalen | Travel Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress